Ungewöhnliche Zeiten bringen neue Ideen hervor. Durch die pandemiebedingten Verschiebungen der diesjährigen Konfirmationen in den Sommer oder Herbst durfte ich in den letzten Wochen immer wieder schöne Denkspruch-Steine gestalten…

Ein besonders schöner Auftrag war dieser Stein, zu dem ich auch noch die passende Karte gemacht habe.

Auf der Rückseite rundet der Name des Konfirmanden, sein Konfi-Datum und ein kleiner Segenswunsch das kleine Beschenk ab.

Verpackt wurde der Stein ein einer schönen weißen Faltschachtel, die innen mit einem goldfarbenen Samt – passend zur Karte – ausgestattet war.

Der Stein selber ist in einem dunklen Grauton grundiert – er ist in echt also heller als auf dem Foto, das ich noch mit Lichteffekten für die Karte bearbeitet hatte. Der Engel ist mit einer spiegelnden Chromfarbe gestaltet und symbolisiert den Schutz des Konfirmanden auf seinem Weg.

Konfirmation im Corona-Jahr
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*